Konzept

Schriftgröße:

 

 

Pflegekonzept


Grundlage unseres pflegerischen Handelns ist die Pflegetheorie von Patricia Benner. Patricia Benner ist eine international anerkannte Pflegewissenschaftlerin von der University California, San Francisco: Patricia Benner hat zum einen ein holistisches Menschenbild (ganzheitliches Menschenbild) für die Pflege und Behandlung von Patientinnen und ihren Angehörigen angewendet und stellt hier die Autonomie und Selbstbestimmung in den Mittelpunkt. Sie meint, dass die Sorge für jede Art des pflegerischen Denkens und Handelns primär wichtig ist. Jede Pflegesituation stellt dabei ein eigenes Phänomen dar. Pflegende sorgen für Menschen, die Gesundheit, Krankheit, Schmerz, Verlust, Angst, Entstellung, Tod, Trauer, Herausforderung, Wachstum, Geburt und Veränderung erleben. Sie handeln sozusagen an vorderster Front im engen, vertraulichen Kontext mit den betroffenen Menschen. Pflegebedürftige erleben die Symptome als Unterbrechung gewohnter Abläufe, als Befindlichkeitsstörungen, die zu einer gewissen Besorgnis führen. Verständnis ist das grundlegende Ziel bei der Pflege und Betreuung. Pflegende können die Erfahrung des Krankseins für die Person positiv beeinflussen. Sie können helfen, die Krankheitserfahrung für die Person durch einfühlsames Führen und Interpretieren mitzuprägen. Gleichzeitig bauen Pflegende eine heilende Beziehung auf, indem sie ihre Pflegebedürftige dazu ermutigen, Hoffnung zu schöpfen, die eigene Genesung zu bejahen und angemessene soziale, emotionale und spirituelle Ressourcen zu mobilisieren. Zum anderen hat sie ein Modell zur Entwicklung von Pflegeexpertinnen entwickelt, das sowohl zur Professionalisierung beiträgt, als auch den Pflegenden bei der Gesundheitsförderung und Bewältigung von Stress bei sich und ihren Patientinnen und im Umgang mit chronischen Erkrankungen hilft.
In unserem Pflegeleitbild haben sich alle Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes Balance zu gemeinsamen Grundsätzen pflegerischen Handeln verpflichtet. In der ambulanten Pflege hat eine vertrauensvolle, enge Beziehung zum Pflegebedürftigen eine ganz entschiedene Bedeutung für die Zufriedenheit der pflegebedürftigen und für eine erfolgreiche Pflege und Betreuung. Um eine solche Beziehung aufzubauen, arbeiten wir mit dem System der Bezugspflege.

patricia benner

Patricia Benner

 

 

 

 

Ambulanter Pflegedienst
Parkstraße 3
D– 13086 Berlin

Telefon:
+49 (030) 30 30 63 87-0

Fax:
+49 (030) 96 06 18 43

Postanschrift
Ambulanter Pflegedienst
Parkstraße 3
D– 13086 Berlin

Ihr Weg zu uns

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8:00-16:00

Bereitschaftsnummer
in der Woche ab 16:00 und am Wochenende unter:
0163/ 8714442